Abfragen ob User enabled/disable im Active Directory ist anhand einer Usernamesliste.

Heute ein kurzer Blog 🙂
Wer kennt das nicht, sie bekommen eine Liste (Textdatei) mit Usernamen, so nach dem Motto: „Sag mir doch mal wer von den Usern ist noch aktive im Active Directory“.

Aufbau der Textdatei
User1
User2
User3
usw……..

Bevor wir anfangen, möchte ich drauf hinweisen, dass die Anleitung nicht für einen Produktivbetrieb genutzt werden sollte. Der Einsatz erfolgt auf eigene Gefahr, ich übernehme keine Haftung für Schäden!

Anbei die Powershell Schnipsel:

Das ganze kann dann auch noch in eine csv ausgegeben werden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × drei =