AppSense DataNow Appliance auf Hyper-V 2012 R2

Ich habe mir in den letzten Tagen die  „AppSense DataNow Appliance“ auf der Basis von „Hyper-V 2012 R2“ angeschaut. Mir persönlich gefällt Appliance besonders gut, da es die vorhandene Infrastruktur nutzt um unter anderem Funktionen wie z.B. DropBox, Googel Drive, etc. bereitstellt. Das Thema Folder-Redirection mit „AppSense DataNow“ wird überflüssig. Mit AppSense DataNow werden die Daten unter den verschieden Geräten synchron gehalten.

Bevor wir anfangen, möchte ich drauf hinweisen, dass die Anleitung nicht für einen Produktivbetrieb genutzt werden sollte. Der Einsatz erfolgt auf eigene Gefahr, ich übernehme keine Haftung für Schäden!


Vorrausetzung/Information

  • Sie benötigen einen Hyper-V 2012 R2 (Standalone oder Cluster)
  • Der Download der Appliance ist erfolgt und die .zip Datei wurde entpackt
    (in meinem Fall nach E:\VM\DataNow)
  • Der Pfad zu meinen VM’s ist E:\VM

Installation AppSense DataNow Appliance

  1. Starten Sie den „Hyper-V Manager“ und klicken in der „Action Pane“ auf
    „Import Virtual Machine“

AppSense_DataNow_Hyper-V_001

2. Der „Import Manager“ öffnet sich. Klicken Sie auf „Next“

AppSense_DataNow_Hyper-V_002

3. Geben Sie den Pfad zu der entpackten AppSense DataNow Appliance an.
In meinem Fall habe ich die Appliance nach „E:\VM\DataNow“ entpackt.
Klicken Sie danach auf „Next“

AppSense_DataNow_Hyper-V_003

4. Sie sollten nun die VM mit dem Namen „Platform 3……“ angezeigt bekommen. Klicken Sie auf „Next“

AppSense_DataNow_Hyper-V_004

5. Selektieren Sie „Register the virtual machine…“ und klicken dann auf „Next“

AppSense_DataNow_Hyper-V_005

6. Schließen Sie den Importvorgang mit „Finish“ ab.

AppSense_DataNow_Hyper-V_006

7. Wenn der Importvorgang erfolgreich war, sollte die AppSense DataNow Appliance im „Hyper-V Manger“ sichtbar sein.

AppSense_DataNow_Hyper-V_007

8. Im „Hyper-V Manger“ editieren Sie die Netzwerkeigenschaften der VM.
In meiner Umgebung muss ein vSwitch und eine VLAN-ID zugewiesen werden.
Klicken Sie danach auf „OK“

AppSense_DataNow_Hyper-V_008

8. Starten Sie nun die VM.
Das „AppSense“ Logo sollte nun erscheinen. (siehe Screenshot)

AppSense_DataNow_Hyper-V_009

9. Drücken Sie die Funktionstaste  „F2“ um die Appliance zu konfigurieren.
Geben Sie das Standard Passwort ein.

Passwort = AppSense

AppSense_DataNow_Hyper-V_010

10. Vergeben Sie nun ein neues Passwort.

AppSense_DataNow_Hyper-V_011

11. Bestätigen Sie das soeben vergebene Passwort

AppSense_DataNow_Hyper-V_012

12. Der Passwortwechsel ist erfolgreich abgeschlossen (siehe Screenshot)

AppSense_DataNow_Hyper-V_013

13. Selektieren Sie „Configure Networking“ und bestätigen mit „Enter“

AppSense_DataNow_Hyper-V_014

14. Vergeben Sie der Appliance nun ein „Host Name“ und eine
IP-Konfiguration. Speichern Sie die Konfigurationsänderung mit der Funktionstaste „F10“ ab. (siehe Screenshot)

AppSense_DataNow_Hyper-V_015

15. Führen Sie einen Neustart der Appliance über den Menüpunkt „Reboot“ durch.
(siehe nachfolgende Screenshot)

AppSense_DataNow_Hyper-V_016

AppSense_DataNow_Hyper-V_017

16. Nach dem Neustart sollte die Appliance nun via Web https://192.168.11.120:8443 erreichbar sein.

AppSense_DataNow_Hyper-V_018

17. Melden Sie sich mit den nachfolgenden Zugangsdaten an.
Benutzername: appliance
Passwort: „das von Ihnen vergeben wurde“ 🙂

AppSense_DataNow_Hyper-V_019

18. Sie sollten nun die Standard Oberfläche der DataNow Appliance sehen. Über den Menüpunkt „Configuration“ können Sie die Appliance konfigurieren.

AppSense_DataNow_Hyper-V_020

Die Installation und Konfiguration der „AppSense DataNow Appliance“  ist abgeschlossen. Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen kleinen Einblick geben. Sollten Sie Fragen haben, so scheuen Sie nicht mich zu kontaktieren. Nutzen Sie hier die “Kommentar Funktion” des Blogs oder wenn es ihnen lieber ist via E-Mail.

Weiter Blogs zum Thema AppSense werden bestimmt in den nächsten Tagen folgen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie wieder vorbeischauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 8 =