HTTP Redirect mit dem IIS 7.5 und Windows Server 2008 R2

Heute geht es im Blog um das Thema HTTP Redirect mit dem IIS 7.5
und dem Windows Server 2008 R2.

Nun werden sich bestimmt einige die Frage stellen warum?
Stellen Sie sich folgendes Beispiel vor:
Sie betreiben ein CMS Portal in Ihrer DMZ (oder zu Neu-Deutsch Privat-Cloud).
Das CMS Portal ist international aufgestellt. Die URL für die länderspezifischen CMS Seiten sieht wie folgt aus.

Beispiel CMS-Portal Deutschland: http://www.cms.medic-daniel.com/de

Beispiel CMS-Portal Italien: http://www.cms.medic-daniel.com/it

Nun möchten aber Ihre Anwender nicht immer ein „/“ gefolgt vom Länderkürzel eingeben. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt ein „HTTP Redirect“ einzuführen.

Beispiel HTTP Redirect:

httpRedirect

Bevor wir anfangen, möchte ich drauf hinweisen, dass die Anleitung nicht für einen Produktivbetrieb genutzt werden sollte. Der Einsatz erfolgt auf eigene Gefahr, ich übernehme keine Haftung für Schäden!

Installtion des IIS Server inkl HTTP Redirect:
1. Starten Sie den ServerManger und klicken in der Baumstruktur auf „Roles“.
Im rechten Bereich des ServerManger klicken Sie auf „Add Roles“.
Der „Roles Wizard“ wird gestartet.

httpRedirect1

2. Im „Roles Wizard“ kilcken Sie auf „Next“

httpRedirect2

3. Selektieren Sie den Punkt „Web Server (IIS)“ und fahren mit „Next“ fort.

httpRedirect3

4. Fahren Sie mit „Next“ fort

httpRedirect4

5. In nächsten Dialog selektieren Sie den „HTTP Redirection“ Service und
klicken auf „Next“

httpRedirect5

6. Bestätigen Sie die Zusammenfassung indem sie auf „Install“ klicken

httpRedirect6

7. Bestätigen Sie die erfolgreiche Installation mit „Close“ und schließen Sie den ServerManager.

httpRedirect7

8. Legen Sie unter „%SYSTEMDRIVE%\INETPUB\WWWROOT“ die Ordner „DE“ und „IT“ für die jeweiligen Redirects an.

httpRedirect8

9. Kopieren Sie die Datei
„%SYSTEMDRIVE%\INETPUB\WWWROOT\IISSTART.HTM“
in die Verzeichnisse „DE“ und „IT“

10. Starten Sie nun den „IIS Manager“ und legen eine neue Site an. In meinem Beispiel lege ich die Site „cms.medic-daniel.de“, diese soll ja schließlich auf
„cms.medic-daniel.com/de“ umgeleitet werden.

httpRedirect9

11. Tragen Sie die Werte wie im nachfolgenden Screenshot ein

httpRedirect10

Site Name = Name Ihre Domain
Physical Path = Verzeichniss das im Vorfeld angelegt wurde
Hostname = Domain Name

12. Selektieren Sie die neu erstellte „Site“ und klicken auf „HTTP Redirect“

httpRedirect11

13. Nun tragen Sie das Ziel ein wohin umgeleitet werden soll. In meinem Fall „http://cms.medic-daniel.com/de“ und wiederholen Sie die Schritte 8 -13 für weiter Umleitungsziele

httpRedirect12

Das war es nun, die Domain „http://cms.medic-daniel.de“ wird weitergeleitet an „http://cms.medic-daniel.com/de“

2 Gedanken zu „HTTP Redirect mit dem IIS 7.5 und Windows Server 2008 R2

  1. Steffen

    Hi Daniel,

    bin bei meiner Suche auf deine Seite gestossen und hätte mal eine Frage 😉

    Wir haben an einer Schule auf einem Server (mit IIS 7.5x) eine OwnCloud Installation laufen. Diese ist unter http:///owncloud erreichbar. Dies ist für die Schule jedoch „ZU“ kompliziert und Sie wünschen sich etwas wie http://oc oder http://owncloud.local.
    Leider bin ich ein totaler IIS Noob und finde keinen Weg dies umzusetzen. Vielleicht hast du eine Idee?

    PS: Die OwnCloud liegt im IIS unter „default website“ (Installation dorthin ist vorgegeben) .

    Schon mal Danke und Gruß
    Steffen

    1. MedicDaniel Beitragsautor

      Hallo Steffen

      Ich hoffe das ich Deine Frage richtig verstanden habe.

      Hier kannst Du DNS nutzen.
      Beispiel http://owncloud zeigt auf die IP 10.1.100.100
      Leg im DNS nun ein Alias oder ein zweiten A-Record an der dann auf die gleiche IP oder auf den Ursprung A-Record verweist.

      Gruss
      Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × eins =