Schlagwort-Archive: HyperV

Cluster upgrade von Hyper-V 2012 R2 nach Hyper-V 2016

Heute geht es um das Thema, wie ein Upgrade eines Hyper-V 2012 R2 Cluster auf
Hyper-V 2016 Cluster durchzuführen ist. Ziel ist es, das Upgrade ohne Downtime für die VM’s durchzuführen (Rolling Upgrade). Ich persönlich finde den Rolling Upgrade sehr interessant, da vor allem eine Downtime bei den VM’s vermieden wird. Geht das Ganze wirklich ohne Downtime? Die Antwort ist hier ganz einfach, „ja und nein“ 🙂
Das Update der Hyper-V Nodes verursacht keine Downtimes bei den VM’s. Nachdem ein Update der Nodes durchgeführt wurde, müssen die VM’s in ihrer Version aktualisiert werden, das einen Reboot voraussetzt.
Weiterlesen

AppSense DataNow Appliance auf Hyper-V 2012 R2

Ich habe mir in den letzten Tagen die  „AppSense DataNow Appliance“ auf der Basis von „Hyper-V 2012 R2“ angeschaut. Mir persönlich gefällt Appliance besonders gut, da es die vorhandene Infrastruktur nutzt um unter anderem Funktionen wie z.B. DropBox, Googel Drive, etc. bereitstellt. Das Thema Folder-Redirection mit „AppSense DataNow“ wird überflüssig. Mit AppSense DataNow werden die Daten unter den verschieden Geräten synchron gehalten.
Weiterlesen

Backup mit ALTARO Hyper-V Backup

Habe mir heute das Thema ALTARO Hyper-V Backup angeschaut. Klar würden jetzt einige sagen, das geht auch via Script, aber die Software bietet durchaus einen Mehrwert durch zahlreiche Features. Gerade das Thema Backup und Recovery wird oft unterschätzt. Seien wir mal ehrlich, wer hat heute schon Zeit im Überfluss um diese in das Thema Backup zu spendieren. Die Software von ALTARO erleichtert, durch den Funktionsumfang, das Thema Backup und Recovery erheblich.
Weiterlesen

Installation des 5nineManager für Hyper-V

Für die Administratoren die kein „System Center VMM“ lizensiert haben und auch diesen nicht einsetzten wollen, ist der „5nine Manager“ eine sehr gute Alternative. Persönlich gefällt mir, dass sich der „5nine Manager“ schnell und einfach installieren sowie bedienen lässt. Den „5nine Manager“ habe ich ausgiebig im Cluster, als auch auf Singel Hosts, getestet. Bis dato ist mir nichts Negatives aufgefallen. Aber klar, das hängt natürlich immer von den Erwartungshaltungen und von der vorhanden Umgebung ab.
Weiterlesen