Data Deduplication mit Windows Server 2012 installieren

Microsoft hat mit dem Windows Server 2012 Data Deduplication eingeführt, was aus meiner Sicht ein großer Schritt in die richtige Richtung ist. In diesem Blog werde ich grob die Installation sowie die Konfiguration beschreiben.

Soweit mir bekannt ist, arbeitet Data Deduplication auf Volume Ebene.
Über das Filesystem wird eine Filtertreiber gespannt.

Um die Technologie zu nutzen, sollte man nachfolgende Punkte beachten.
– per Volume
– Boot Volumes werden nicht unterstützt (kein C: Drive)
– MBR/GPT sowie iSCSI Partions
– NTFS Filesystem ist Vorraussetzung
– CSV (Cluster Shared Volumes) werden nicht unterstützt
– ReFS wird nicht unterstützt
– Netzlaufwerke werden nicht unterstützt
– keine BitLocker Unterstützung
Weiterlesen

Citrix XenServer 6.1 installieren

In diesem Blog zeige ich wie die Basisinstallation des Citrix XenServer 6.1 abläuft.
Seit 2007 beschäftige ich mich intensiv mit dem Citrix XenServer und kann somit auf eine lange Erfahrung zurück greifen. Wenn man die Entwicklung von der Version 4 bis zur Version 6.1 verfolgt hat, kann man nur sagen, dass Citrix hier sehr gute Arbeit geleistet hat.
Weiterlesen

Failover DHCP Server unter Windows Server 2012 installieren

Microsoft hat die Rolle DHCP Server unter Windows Server 2012 überarbeitet.
Wollte man in früheren Versionen Ausfallsicherheit/Verfügbarkeit sowie Failover haben, so gab es nachfolgende Ansätze:

1. Aufbau eines Microsoft DHCP Cluster
2. Die gute alte 80/20 Regelung

Mit dem Window Server 2012 ist es nun möglich die Adressbereiche sowie die Leases zwischen zwei DHCP Servern zu replizieren. Soweit mir bekannt ist, ist eine Replikation nur zwischen 2 Nodes möglich. Mehr werden nicht unterstüzt.
Weiterlesen

Windows Server 2012 installieren

In diesem Blogeintrag zeige ich, wie die Basisinstallation des Windows Server 2012 inklusive der „Server-Gui“ erfolgt.
Bitte denken Sie daran, dass dieses nur eine Anleitung für den Testbetrieb ist. Eine Produktivnutzung wäre nur mit Leichtsinn 😯 zu erklären, da folgende wichtige Punkte nicht behandelt werden:
Weiterlesen