Storage Spaces Direct mit Windows Server 2016 TP5

Heute mal ein etwas längere Blog zum Thema „Storage Spaces Direct“ unter dem
„Windows Server 2016 TP5“. Mit Storage Spaces Direct ist es möglich eine „Hyper Converged“ Lösung aufzubauen. Aber was bedeutet das genau? Ich versuche das vereinfacht dazustellen. In der Vergangenheit war es leider immer so, dass wenn man eine hochverfügbare virtuelle Umgebung zur Verfügung stellen wollte, man auch ein „Shared Storage“ für die Virtualisierung benötigte. (siehe nachfolgend Abbildung)
Weiterlesen

Dateien synchronisieren mit DMsycNow

Heute mal ein Blog in eigener Sache 🙂
Vor einigen Monaten habe ich mich sehr mit dem Thema Daten / Datei Synchronisation beschäftigt. Anforderung war zwei Ordner, sei es Lokal oder auf einem Share / Freigabe, miteinander zu synchronisieren. Ich habe schon vor langer Zeit mal ein kleines Tooling für mich selbst geschrieben, mit dem ich einen Ordner über das Netzwerk auf meinem Notebook und meinem Server synchronisiere. Somit habe ich den alten .NET Source Code wieder herausgekramt und überarbeitet. Das Ergebniss ist „DMsyncNow V1.0“

Die Software DMsyncNow V1.0 ist Freeware und somit nicht kostenpflichtig.
Weiterlesen

Self-Signed Zertifikat mit der Powershell erstellen

Heute mal ein kurzer Blog, wie man mit der Powershell ein Self-Signed Zertifikat erstellt und dieses als „pfx“ exportiert. Zu beachten ist, dass beim Erstellen des Zertifikates folgende Einstellungen als Standard herangezogen werden.

  • Subject: Empty
  • Key: RSA 2048
  • EKUs: Client Authentication and Server Authentication
  • Key Usage: Digital Signature, Key Encipherment (a0)
  • Validity Period: One year

Weiterlesen