Schlagwort-Archive: Fileserver

SOFS auf Basis eines Storage Spaces Direct Cluster unter Windows Server 2019

In den letzten Wochen habe ich mich mit dem Thema „Hyper Converged Infrastruktur“ und „Converged Infrastruktur“ unter dem Windows Server 2019 beschäftigt.
In diesem Blog zeige ich, wie ein „SOFS Cluster“ (Scale-Out-File-Server) auf der Basis von „Storage Spaces Direct Cluster“ bereitgestellt wird. Ich habe mich für ein 2 Node Szenarion mit einem einfachen 2-Way-Mirror entschieden. In einer Produktivenumgebung würde ich persönlich Minimum 3 Nodes besser 4 Nodes bevorzugen.

Wie so immer im Leben, da wo Licht ist, gibt es auch Schatten, denn die Konfiguration ist schon sehr umfangreich. 🙂

Weiterlesen

Data Deduplication mit Windows Server 2012 installieren

Microsoft hat mit dem Windows Server 2012 Data Deduplication eingeführt, was aus meiner Sicht ein großer Schritt in die richtige Richtung ist. In diesem Blog werde ich grob die Installation sowie die Konfiguration beschreiben.

Soweit mir bekannt ist, arbeitet Data Deduplication auf Volume Ebene.
Über das Filesystem wird eine Filtertreiber gespannt.

Um die Technologie zu nutzen, sollte man nachfolgende Punkte beachten.
– per Volume
– Boot Volumes werden nicht unterstützt (kein C: Drive)
– MBR/GPT sowie iSCSI Partions
– NTFS Filesystem ist Vorraussetzung
– CSV (Cluster Shared Volumes) werden nicht unterstützt
– ReFS wird nicht unterstützt
– Netzlaufwerke werden nicht unterstützt
– keine BitLocker Unterstützung
Weiterlesen