OneDrive doppelt im Windows Explorer vorhanden

In den letzten Tagen habe ich unterschiedlichen Geräten neu mit Windows 10 betanken müssen. Das Problem sind doppelte OneDrive Icons im Windows Explorer diese sind nach wie vor vorhanden und tauchen nach dem ersten Login am OneDrive auf.

Bevor wir anfangen, möchte ich drauf hinweisen, dass die Anleitung nicht für einen Produktivbetrieb genutzt werden sollte. Der Einsatz erfolgt auf eigene Gefahr, ich übernehme keine Haftung für Schäden!

Fehlerbild:

OneDrive Icons werden doppelt im Windows Explorer angezeigt.
(siehe nachfolgenden Screenshot)

Lösung:

Abhilfe schafft hier löschen eines Registry Keys.

1.) Registry-Editor öffnen

2.) Zum nachfolgend Pfad navigieren

Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Desktop\NameSpace\<....ID.....>

3.) ID Prüfen bevor die ID gelöscht wird!

Eintrag der OK ist und somit NICHT gelöscht werden darf, erkennt man im Bild auf der rechten Seite, da wo unter Daten im Standard REG_SZ „OneDrive – Medic“ steht

4.) Registry Key löschen (siehe nachfolgenden Screenshot)

Das editieren/löschen von Registry Keys kann zu Fehlern am System führen!!!

Bitte erstellt vorab ein Backup der Registry oder sichert Euch die Schlüssel weg!!!
Registry Schlüssel den ich in meinem Fall gelöscht habe mit der ID
{018D5C66-4533-4307-9B53-224DE2ED1FE6}

Nachdem der Registry Key gelöscht wurde, reicht es den Explorer neu zu starten, danach sollte nur noch ein Eintrag vorhanden sein. (siehe nachfolgenden Screenshot)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × eins =